2️⃣

Ich möchte mehrere Auswahlmenüs einstellen

icon

Du möchtest deinem Anrufplan Menüs mit mehreren Auswahlmöglichkeiten hinzufügen. Dazu musst du drei Schritte ausführen.

icon

Schritt 1: Ansagen hinzufügen

Als erstes benötigst du die Ansagen, die du als Auswahlpunkte in deinem Auswahlmenü hinterlegst. Die Daten müssen einem Mal aufgenommen werden, es sind also keine einzelnen Audio-Dateien.

icon

Schritt 2: Auswahlmenü hinzufügen

Du hast ein Audio aufgenommen und in Freedom gespeichert. Dann kannst du nun ein Auswahlmenü anlegen. Wir beginnen mit einem

  • Gehe zu Admin.
  • Gehe zu Auswahlmenü.
  • Klicke auf Hinzufügen.
  • Benenne dein Auswahlmenü.
  • Füge optional eine Beschreibung hinzu.
image

Timeout 

Ist die Zeit, in der der Anrufer die Möglichkeit hat, eine Auswahl zu treffen. 10 Sekunden ist ein optimaler Standardwert.

Anzahl Versuche

Wie oft ein Anrufer das Anrufmenü wiederholt hört, bevor er zur Option "Andere/Fehlgeschlagen" weitergeleitet wird (mehr dazu später)

image

Begrüßung 

Dies ist die Nachricht, die in Schritt 1 vorbereitet wurde. Die Kunden werden sie hören, sobald sie im Auswahlmenü landen.

Anschließend kannst du auch weitere zusätzliche Sounds hinzufügen. Wie oben erwähnten, müssen diese Klänge zunächst in deiner Freedom-Umgebung vorbereitet sein.

  • Fehlermeldung wird abgespielt, wenn eine falsche oder ungültige Auswahl getroffen wird.
  • Timeout Nachricht wird gespielt, wenn die Timeout-Zeit abgelaufen ist.
  • Klicke auf Speichern.

Du hast nun ein Auswahlmenü angelegt. Wiederhole es bis du alle notwendigen Auswahlmenüs angelegt hast.

icon

Schritt 3: Auswahlmenü in den Anrufplan setzen

  • Gehe zum Anrufplan.
  • Wähle die Telefonnummer, der du das Auswahlmenü hinzufügen.
  • Drücke auf Anrufplan ändern.
  • Gehe zu dem Punkt, an dem du das Auswahlmenü hinzufügen willst.
  • Klicke dort auf Schritt hinzufügen.
  • Im ersten Drop-Down wähle IVR.
  • Im Zweiten für das angelegte Auswahlmenü
  • Dann kannst du die folgenden Schritte zu Option 1 hinzufügen (Du kannst dies später jederzeit ändern).
  • Klicke auf Bestätigen.
  • Es erscheinen nun 2 Optionen: Option 1 und Option Andere/Fehlgeschlagen.

Option hinzufügen

  • Drücke erst auf Option hinzufügen bis du alle Optionen hast, die du in deinem ersten Dropdown-Menü genannt hast.
  • Hier gib auch direkt die Zahl oder das Zeichen an, das der Kunde drücken muss, z.B. 2 oder ein *.

Was muss pro Option getan werden?

  • Gib unter jeder Option an, was geschehen soll, wenn der Anrufer diese Wahl trifft, indem er auf "Schritt hinzufügen" drückt. Dies kann also auch ein zweites Auswahlmenü sein, das der Kunde anschließend hört.

Option Andere/Fehlgeschlagen

  • Hier legest du fest, was passiert, wenn der Anrufer keine oder eine falsche Wahl trifft. Dies kann ein Sprung zu einer anderen Option sein, so dass der Anrufer trotzdem mit jemandem sprechen kann, oder du lässt den Schritt leer. Es gibt viele Möglichkeiten.

Nächstes Dropdown-Menü

  • Blättere zurück zu einem anderen Dropdown-Menü, das du hinzugefügt hast, dessen Optionen aber noch nicht korrekt sind, und lese ab hier weiter.

Sind alle Dropdown-Menüs ausgefüllt? Dann drücke auf Änderungen speichern und dein Auswahl-Menü ist aktiv!

icon

✍️
Ich habe ein Feedback zu den Hilfeseiten.

Updates

Wir arbeiten ständig an unserer Plattform und anderen Produkten. Hier findest du alle Updates

Verbesserungen

Wir entwickeln für und mit dir als unseren Kunden. Jedes Feedback ist uns willkommen. Wenn du Verbesserungsvorschläge hast, wie wir unser Produkt verbessern können, melde dich bitte hier.

Kontakt Die Anleitungen helfen dir nicht weiter? Dann nimm gerne Kontakt mit uns auf! Per E-Mail (support@voys.de) oder telefonisch 030 726 210 990