IP- Zentrale statisch verbinden

IP- Zentrale statisch verbinden

Du kannst deine IP-PBX statisch an unsere Plattform anschließen. Wenn es möglich ist, sich für statische Einstellungen zu entscheiden, tu das! Dies funktioniert erwiesenermaßen zuverlässiger als eine dynamische Registrierung.

Bei einer statischen Konfiguration kannst du auf die folgenden beiden Proxys zurückgreifen:

Gib unter freedom.voys.de in den erweiterten Trunk-Einstellungen die Domain oder IP-Adresse deiner Telefonanlage und den Port ein, über den sie erreichbar ist.

Besteht die Möglichkeit, in deiner Telefonanlage einen Benutzernamen und ein Passwort einzugeben? Falls ja, wird dies aus Sicherheitsgründen dringend empfohlen. Sollte deine Telefonanlage keine Möglichkeit zur Eingabe von Benutzername/Passwort bieten, deaktiviere die Option INVITEs authentifizieren. Wir empfehlen auch die Eingabe der IP-Adresse (oder des IP-Bereichs) deiner Telefonanlage!

Beachte, dass du den Port an deiner Telefonanlage weiterleiten musst, wenn sich die Telefonanlage hinter einem Router befindet.

Mit den oben genannten Einstellungen ist keine Registrierung auf unserer Plattform erforderlich. Schließlich wissen wir jetzt, wohin wir eingehende Anrufe weiterleiten können, und deine Telefonanlage kann ausgehende Anrufe an einen unserer Proxy-Server weiterleiten.

✍️
Ich habe ein Feedback zu den Hilfeseiten.

Updates

Wir arbeiten ständig an unserer Plattform und anderen Produkten. Hier findest du alle Updates

Verbesserungen

Wir entwickeln für und mit dir als unseren Kunden. Jedes Feedback ist uns willkommen. Wenn du Verbesserungsvorschläge hast, wie wir unser Produkt verbessern können, melde dich bitte hier.

Kontakt Die Anleitungen helfen dir nicht weiter? Dann nimm gerne Kontakt mit uns auf! Per E-Mail (support@voys.de) oder telefonisch 030 726 210 990